Azubis im Profil
Name
Daniel
Ich suche einen Ausbildungsplatz als:
KFZ-Mechatroniker
Alter
18
Schule
Ursula-Kuhr-Schule, Köln-Heimersdorf
Wer bin ich?
Ich bin 17 Jahre alt und besuche die Ursula-Kuhr-Schule in Köln-Heimersdorf, wo ich im Juni 2021 meinen Hauptschulabschluss nach Klasse 10 machen werde. Mein Vater arbeitet bei BerlinerLuft GmbH, meine Mutter bei Ford, genau wie mein älterer Bruder, der davor eine Ausbildung gemacht hat. Meine älteste Schwester hat ihre Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten beendet, meine ältere Schwester arbeitet derzeit nach dem Abitur bei der Ergo-Versicherung.
Warum will ich KFZ-Mechatroniker werden?
In meinem letzten Praktikum habe ich gemerkt, dass ich mich sehr für Autos interessiere, besonders für die Elektronik und die Motortechnik. Dann macht mir auch die Arbeit in der Werkstatt im Team mit den Kollegen super viel Spaß.
Meine Praktika:
Klasse 8: zwei Wochen als Bankkaufmann bei der LBS Bausparkasse in Köln-Longerich. Das Praktikum habe ich über meine Eltern bekommen, die dort Kunden sind. Mein Chef hat mir Arbeitsblätter mit Fragen zum Bankwesen und zu Bausparverträgen gegeben, die ich am PC bearbeitet habe. Es war interessant, aber nicht meins, da ich gemerkt habe, dass ich lieber praktisch mit den Händen arbeite.
Klasse 9: drei Wochen als Metallbauer bei BerlinerLuft Technik GmbH in Köln-Dellbrück. Mein Vater arbeitet ja dort und meinte, die Arbeit könnte mir Spaß machen. Das war auch so. Ich konnte in der Werkstatt Lüftungskanäle zusammenbauen, und das Team war auch sehr hilfsbereit, aber der Beruf hat mich nicht so interessiert, dass ich ihn mein Leben lang machen möchte.
Klasse 10: drei Wochen als KFZ-Mechatroniker in der Tip Top-KFZ-Meisterwerkstatt in Köln-Longerich. Dort durfte ich viel selbst machen: Reifen wechseln und auf Felgen aufziehen, Motoren ein- und ausbauen, Bremsen austauschen und viele kleine Arbeiten nebenher. Mit den Kollegen bin ich super ausgekommen. Ich habe direkt gemerkt: Das ist mein Traumberuf!
Was kann ich gut?
Ich lerne schnell und bin in der Schule besonders gut in Physik, Mathe ist auch ok. Ich bin aufmerksam und kann gut zuhören. Bei der Arbeit in den unterschiedlichen Teams habe ich festgestellt, dass ich gut mit Menschen umgehen kann. In allen Teams bin ich mit allen Kollegen und Kolleginnen und mit meinen Vorgesetzten immer gut klar gekommen.
Und sonst:
Vier Jahre habe ich Kickboxen im Verein gemacht, derzeit suche ich nach einem neuen Verein. Ansonsten gehe ich gerne mit meinen Freunden raus.

Jetzt zu Daniel Kontakt aufnehmen:

Ursula-Kuhr-Schule, Köln-Heimersdorf

Weitere Informationen
Dr. Bernhard Meyer
Telefon: +49 (0) 163 4823 294

Webformular

Ihre Anfrage zu Daniel: