Azubis im Profil

Über das Projekt

Was bietet das Projekt „Azubis im Profil“ für Sie als Ausbildungsunternehmen?

Auf dieser Plattform finden Sie als Ausbildungsunternehmen aussagekräftige und persönliche Kurzprofile von unseren zukünftigen Abgangsschülerinnen und -schülern mit ihren Wünschen (und ggf. Alternativen) für einen dualen Ausbildungsberuf. So können Sie sich unkompliziert einen ersten Eindruck von den Ausbildungssuchenden verschaffen.

Wie läuft die Kontaktaufnahme?

Bitte wenden Sie sich über E-Mail oder telefonisch an unseren Schulleiter, Herrn Knobloch oder den Projektleiter, Herrn Dr. Meyer. Wir leiten Ihr Angebot für einen Ausbildungsplatz unmittelbar an den betreffenden Jugendlichen weiter, der sich dann unverzüglich mit Ihnen in Verbindung setzen wird.

Welche Vorteile haben Sie als Unternehmen?

Sie haben die Gewähr, einen motivierten und zuverlässigen Auszubildenden zu bekommen.

Wir als Schule stehen Ihnen als Ansprechpartner jederzeit zur Verfügung.

Wenn Sie möchten, können wir Ihnen von Schulseite aus einen Beratungsservice anbieten bei eventuell auftretenden Problemen, die sich im Ausbildungsverhältnis ergeben können.

Wer sind unsere Projektpartner?

Die RheinEnergie Stiftung Jugend / Beruf, Wissenschaft unterstützt unser Projekt finanziell.
Die Handwerkskammer zu Köln als unser Partner sowie
die Industrie- und Handelskammer zu Köln,
die Kreishandwerkerschaft Köln,
der Arbeitgeberverband kölnmetall,
die Agentur für Arbeit Köln und
die Kommunale Koordinierung der Stadt Köln
promoten unser Projekt in ihren Web-Publikationen und stellen auf ihren Ausbildungshomepages einen Link zu unserer Homepage her.

Kontakt

Alle Kontaktinformationen und Ansprechpartner finden Sie auf unserer Kontaktseite.